Wacholderbeeren

Der Wacholder ist eine Pflanzengattung in der Unterfamilie Cupressoideae aus der Familie der Zypressengewächse. Die beerenförmigen, ei- bis kugelförmigen Beeren, sind 0,3 bis 2 Zentimeter groß. Sie benötigen bis zur Reife ein bis zwei Jahre, bleiben geschlossen und werden bläulich.

Im getrockneten Zustand wird die Wacholderbeere gerne bei der Zubereitung von Sauerkraut, wie auch bei vielerlei Fleischzubereitungen verwendet.

Gleichfalls ist sie wichtig bei der Herstellung von geräuchertem Fleisch oder Fisch. Die Beeren werden in zerstoßenem Zustand beigegeben. Der Geschmack der Wacholder-Beere fördert die geschmackliche Entwicklung beim Räuchern von Fleisch oder Fisch. Quelle: Wikipedia

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel